Weinanbau auf dem kirschberghof

Auf traditionelle Weise bauen wir auf den sonnenverwöhnten Rebflächen des Kirschberghofs klassische Rebsorten wie Silvaner, Müller-Thurgau, Bacchus und unseren roten Dornfelder an. Besonders stolz sind wir auf unsere über 20 Jahre alten Reben, die durch ihr intensives Aroma überzeugen. Die Trauben alter Rebstöcke werden aufgrund des abnehmenden Ertrages und ihrer tieferen Verwurzelungen unter anderem stärker mit Inhaltsstoffen versorgt. Daher zeichnen sich auch durch ein besonderes mineralisches Aroma aus.

Genießen Sie in unserem Garten oder auf der Sonnenterasse ein gutes Glas Wein und lassen Sie den Alltag hinter sich. Ihren Lieblingswein können Sie gerne käuflich erwerben, ob persönlich auf dem Kirschberghof oder in unserem Online-Weinshop.

Unsere weine

Die letzten Weinjahre haben wir sowohl im Weinberg, als auch bei der Lese und im Keller unser Können unter Beweis gestellt. Unsere Weine zeigen sich fruchtig, mit duftigem Flair. So finden Sie bei uns hochwertige, einzigartige Frankenweine.

Info: Im Boden unterhalb unserer alten Weinreben liegt Muschelkalk. Durch die Mineralität des Muschelkalks wird der Wein besonders würzig und mineralisch - Dies ist einzigartig in der Welt! Die sogenannten Triaböden kommen allen Weinen bei uns zu Gute. 

 

Eine Übersicht unserer Weine finden Sie im Onlineshop oder in der Weinliste, die als PDF zum Download bereit steht.

 

Download
Weinliste
Weinliste_Kirschberghof_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 647.2 KB

WEISSWEINE

Müller-Thurgau

Hier wird Sie Ihr Gaumen an die Aromen von Holunder, etwas Maracuja, Apfel und Aprikose erinnern. Der Müller-Thurgau wird von einer feinen Säure begleitet - daher kann es gut sein, dass Sie Ähnlichkeiten mit Riesling empfinden.

 

Kurz: Der Müller-Thurgau ist fruchtig aber nicht zu fruchtig, frisch aber nicht zu frisch. So bekommt dieser Wein immer mehr Anhänger und ist ein wunderbarer, viel zu wenig geschätzter Wein.

 

Bacchus

Wer es fruchtig mag, ist hier richtig!

 

Die Nase und der Gaumen bekommen sehr intensive fruchtige Aromen geboten. Von exotischen Früchten wie Lychee, schwarzer Johannisbeere oder Muskat. So präsentiert sich der Bacchus sehr üppig. Im Übrigen kommt der Bacchus fast immer mit wenig Säure aus und kann als Aromawein beschrieben werden.

 

Silvaner

Im Boden unterhalb unserer Weinreben liegt der Muschelkalk. Durch das Mineral des Muschelkalks wird der Wein besonders würzig und mineralisch - Dies ist einzigartig in der Welt! Die sogenannten Triaböden kommen allen Weinen bei uns zu Gute.

 

Insbesondere der Silvaner profitiert davon: Blüte, Gras, Honig, Honigmelone, grüner Apfel, Grapefruit und Ananas - all das kann man erschmecken. Bei Silvaner, die etwas später gelesen werden also z.B. eine Spätlese, rücken die typischen Noten von Birne, Aprikose und reifem Apfel in den Vordergrund Er ist das Aushängeschild Franken´s - meist trocken und immer fein mit erfrischender Note.

 

Bei uns gibt es Ihn trocken und etwas abgefedert als feinherb für den nicht so knackigen Genuss.

 

 

 

ROTWEINE & ROTLING

Dornfelder

Üppig kommt der Duft reifer rote Beerenfüchte wie Brombeer, Erdbeer und Johannisbeer in die Nase. Der Dornfelder hält was die Nase verspricht: er ist auch im Gaumen eine volle Fruchtexplosion. Wer es üppig mag, ist hier bei den roten Weinen richtig.

Bei uns gibt es der Dornfelder in Edelstahl ausgebaut, also ohne Holzgeschmack. Trocken, halbtrocken und für die Schleckermäuler noch süßer, nämlich lieblich.

 

Rotling

Eine Besonderheit der Region: Ein weißer Wein und ein roter Wein wird am selben Tag gelesen, gepresst und zusammen vergoren! In seiner Farbe ist er daher immer hellrot. Rotling passt auch zu Fisch und Fleisch. Er ist fröhlich, frisch und  fruchtig.  Ein wirklich unkomplizierter Wein, der sehr viele Geschmäcker trifft.

 

Rosé

Der Rosé Wein ist ein zart gepresster roter Wein. Bei uns schmeckt und riecht der Rosé zart feinfruchtig nach Beerenfürchten. Zart und lecker!

 

SEKT & SECCO

Secco Rosé

Der verperlte hochwertige Rosé wird zum Secco Rosé. Ideal zum Anstoßen als Aperitif oder einfach so.

 

Secco Weiß

Ein hochwertiger Weißwein verperlt. Er umspielt die Nase und den Gaumen mit frischen Noten von Silvaner und fruchtigen Noten vom Bacchus.

 

Sekt

Aufgemerkt: Unser Sekt ist dank der alten Reben etwas Besonderes! Ein super Jahrgang mit Flaschengährung nach dem Champagnerverfahren. Wer das zu schätzen weiß, ist hier genau richtig!


Online- Weinshop

Weinverkauf

Gerne können Sie unsere Weine auch vor Ort probieren und käuflich erwerben.

 

Melden Sie sich hierzu ganz einfach telefonisch an unter 09333 799 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.